Der Ausflug des Frauenchor vom 30.09.-02.10.2016

In diesem Jahr ging es für 3 Tage ins schöne Saarland.

Am frühen Freitag Morgen fuhren wir mit dem Bus der Fa. Ralf Haas in Richtung Saarlouis. Nach der Besichtigung der römischen „Villa Borg“ in Perl und einem Zwischenstopp an der Saarschleife in Orscholz ging es weiter nach Mettlach zur Keravision Villeroy & Boch. Nach weiteren 30 km erreichten wir Saarlouis, wo wir pünktlich im zentral gelegenen Hotel eingecheckt haben. Abends besuchten wir gemeinsam das Oktoberfest im großen Festzelt.

Am Samstag hatten wir Zeit zur freien Verfügung bevor es gegen 12 Uhr zu einer Stadtrundfahrt nach Metz in Frankreich ging. Mit einem Reiseführer an Board haben viel gesehen, gelernt und in Metz den Bahnhof sowie die Kathedrale besichtigt. Zurück in Saarlouis erwarteten uns reservierte Plätze im Kartoffelhaus.

Am Sonntag befuhren wir, wieder mit Reiseführer, das deutsch-französische Grenzgebiet mit dem Bus. Am frühen Nachmittag kehrten wir im SeeGarten in Losheim am See ein. Nach Kaffee und Kuchen starteten wir einen geführten Rundgang durch den Garten. Anschließend ging es weiter nach Saarburg in die Glockengießerei Mabilon. Hier wurde uns das alte Handwerk näher gebracht. Zum Abschluss des gelungenen Ausfluges aßen wir am Abend im Restaurant „Meridiana“ in der Saarburger Innenstadt.

Ein großes Dankeschön für das tolle Programm und den reibungslosen Ablauf an Doris und Herbert Brandenburger.

KODAK Digital Still Camera
KODAK Digital Still Camera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.